in ,

Brief vom Jugendamt: Gefährdet Darstellerin Anne Wünsche das Wohl ihrer Kinder?

Bildquelle: Instagram / @anne_wuensche

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist wird sicherlich ihren Namen in letzte Zeit etwas öfter gehört haben: Anne Wünsche. Die Darstellerin der Sendung “Berlin – Tag & Nacht” lieferte sich einen Schlagabtausch mit Comedian Oliver Pocher, der behauptet hatte, dass sie sich Likes und Follower auf Instagram gekauft hatte.

Es schien so als wäre dieser Streit zu Ende, denn sie zog gegen ihn vor Gericht – mit Erfolg. Doch schon wieder hört man von ihr in den Schlagzeilen. Nun geht es um ihre Kinder. Die Mutter von zwei Mädchen veröffentlichte in ihrer Instagram-Story einen erhaltenen Brief. Diesem zufolge soll das Jugendamt informiert worden sein, dass sie das Wohl ihrer Kinder gefährde. Das berichtet unter anderem “TAG24”.

Wir konnten die Richtigkeit des Briefs nicht überprüfen, dennoch ist es nicht das erste Mal, dass das Jugendamt auf die Darstellerin aufmerksam geworden ist. Schon im August letzten Jahres veröffentlichte Anne Wünsche ein Video auf YouTube, indem sie den Zuschauern erzählte, dass sie beim Jugendamt gemeldet wurde.

Anne Wünsche hat ihre Story zu diesem Zeitpunkt wieder entfernt.

Veröffentlicht von Lea Groß

Wie denkst du darüber?

247 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

GNTM-Finale 2020: Das sagen Lijana und die anderen Mädels zu ihrem freiwilligen Ausstieg

Wie gut kennst du Laura Müller? Spiele das Quiz!