Bildquelle: kika.de/kika-award
in ,

KiKa zeichnet Kinder und Jugendliche mit außergewöhnlichem Engagement aus

Kinder und Jugendliche die sich außerordentlich engagieren können sich ab sofort für den „KiKa Award“ bewerben. Der Fernsehsender von ARD und ZDF will so diejenigen auszeichnen, die in den Bereichen Medien, Kultur, Nachhaltigkeit oder Soziales tätig sind und mit ihrem Projekt nützliche Erfindungen hervorbringen. Ganz speziell sollen auch alle, die sich für andere Kinder und Jugendliche einsetzen, ausgezeichnet werden.

Vor einer möglichen Preisauszeichnung müssen allerdings die Bewerber nach einem ersten Auswahlverfahren noch durch eine Kinder-Jury nominiert werden.

Am 20. November – dem Internationalen Tag der Kinderrechte – könnten sie dann Teil der Preisverleihung sein, wenn diese live im Kinderkanal ausgestrahlt wird und zusammen mit einem Prominenten die Bühne betreten.

Alle Interessenten können sich noch bis zum 14. August 2020 auf der KiKA-Website bewerben.

Veröffentlicht von Lea Groß

Wie denkst du darüber?

246 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Hotelbetrieb nach Coronakrise: Das sind die Maßnahmen von TUI für die Wiedereröffnung

15 Minuten der pure Wahnsinn: “Joko & Klaas LIVE” erneut auf ProSieben