Premiere: Digitaler Startschuss für Frankfurt Fashion Week

Bild: Frankfurt Fashion Week

“Trotz der Widrigkeiten nutzen wir alles was geht. […] Die Frankfurt Fashion Week ist eröffnet.” Worte von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) zu einer Veranstaltung, die es so noch nicht gegeben hat: Unter dem Thema “REFORM THE FUTURE” findet die Frankfurt Fashion Week vom 5. bis 9. Juli 2021 erstmalig statt. Die Entscheidung das Event lediglich digital abzuhalten wurde aufgrund der Coronapandemie Anfang Mai getroffen. Mit einer hohen Anzahl an verschiedenen Events sollen Konzepte aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle greifbar gemacht werden. Der Fokus liegt auf nachhaltigen und digitalen Themen.

Bei einer Pressekonferenz am Eröffnungstag geben neben Peter Feldmann, Detlef Braun, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt und Anita Tillmann, Geschäftsführerin der Premium Group einen Überblick über die anstehenden Highlights. So freue sich Anita Tillmann besonders auf die zwei Konferenzen Frankfurt Fashion SDG Summit und New European Bauhaus – Werkstatt der Zukunft. Darüber hinaus nannte sie die Vorstellung von Gamechanger, wie z.B. dem nachhaltigen Modelabel ARMEDANGELS und die deutsche Premiere des Dokumentarfilms The Remix: Hip Hop x Fashion präsentiert von MCM Worldwide als zwei konkrete Highlights.

Die digitalen Inhalte der Frankfurt Fashion Week stehen nicht nur Fachbesuchern zur Verfügung. Aufgezeichnete Streams sollen für alle Interessierten als Video-on-Demand-Serie im Nachgang kostenfrei abrufbar sein. Weitere Informationen und alle Veranstaltungen im Rahmen der Frankfurt Fashion Week können auf www.frankfurt.fashion eingesehen werden. 

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant