Werbung

Meinung: Diese fünf Luxusgegenstände sind außer Kontrolle geraten

Die Nachfrage nach Luxuswaren befindet sich auch während der Coronapandemie auf Rekordniveau. Luxusgüterhersteller haben den Trend erkannt und entwerfen Markenwaren, deren Preise in meinen Augen zum Teil nicht absurder sein könnten. Aus diesem Grund habe ich sie zusammengestellt: Hier sind fünf Luxusgegenstände die meiner Meinung nach außer Kontrolle geraten sind.

#1 Versace La Greca Medusa Tag Reisebecher

Als ich diesen schmucken Reisebecher das erste Mal bei bei dem italienischen Modeunternehmen Versace gesehen habe, dachte ich dass es sich um einen schlechten Scherz handelt. Mir ist das neue Medusa Tag-Motiv durchaus bekannt, allerdings finde ich die grafische Anordnung in Kombination mit den schimmernden Kristallsteinen etwas verstörend. Versace zufolge soll der Becher unterwegs für Glamour sorgen. Ob ein bisschen Glanz ganze 850 Euro wert ist? Darüber lässt sich streiten.

Der ‘La Greca Medusa Tag’ Reisebecher von Versace soll unterwegs für Glamour sorgen und kostet 850 Euro. (Bilder: Versace; bearbeitet von LEWK)
#2 Louis Vuitton Horizon Light Up Lautsprecher

Was aussieht wie ein kleines Ufo wird vom Hause Louis Vuitton selbst als “elegant und dezent” beschrieben. Gemeint ist allerdings nicht die Toupie Handtasche des französischen Modehauses sondern ein Bluetooth-Lautsprecher. Dieser hört auf den Namen Horizon Light Up und wurde in der Tat von dem Accessoire inspiriert. Geprägt ist das Design dieses besonderen elektronischen Gerätes durch das weltbekannte Monogramm der Marke und auffälligen LEDs. Die Qualität und Verarbeitung macht keinen schlechten Eindruck. Von vielen Internetnutzern wird dieser Luxusgegenstand dennoch als Satire gesehen. Vielleicht, weil Louis Vuitton den Reisebegleiter für Gruppenausflüge an den See oder zum nächtlichen Tanzen in der Stadt bewirbt? Preislich liegt der besondere Compagnon bei 2.450 Euro.

Der ‘Horizon Light Up’ Lautsprecher von Louis Vuitton kostet 2.450 Euro. (Bild: Louis Vuitton)
#3 Hermès Kugelschreiber Culbuto Sellier

Wer heute noch nicht genug gelacht hat, sollte sich über die Anschaffung eines Culbuto Sellier Kugelschreibers aus dem Hause Hermès Gedanken machen. Dem französischen Familienunternehmen zufolge handelt es sich bei dem Schreibgerät um einen “Gegenstand voller Humor”. Egal wie man den 7,2 cm langen Kugelschreiber hinstellt, soll er sich wieder von alleine aufstellen. Das Schreibgerät aus Swift-Kalbsleder liegt preislich bei 660 Euro. Immerhin ist eine Nachfüllmine inklusive.

Der Kugelschreiber ‘Culbuto Sellier’ von Hermès für 660 Euro stellt sich wieder von alleine auf. (Bild: Hermès)
#4 Dior Glas Porte Bonheur

Das Glas Porte Bonheur erinnert mich aufgrund der bunten Aufschrift etwas an meine Vorschulzeit. Allerdings handelt es sich bei der mundgeblasenen Kreation nicht um eine Kooperation mit einer sozialen Einrichtung sondern um eine “Neuheit” des Pariser Luxusgüterherstellers Dior. Porte Bonheur bedeutet übersetzt Glücksbringer. Für 120 Euro wäre das Wort Arnaque wohl eher angebracht.

Ein mundgeblasenes Glas mit der Aufschrift ‘Porte Bonheur’ von Dior ist für 120 Euro erhältlich. (Bild: Dior)
#5 Hermès Raumteiler Les Nécessaires

Wer sich von den weniger betuchten Menschen dieser Welt abschirmen möchte, hat in dem Raumteiler Les Nécessaires von Hermès sein neues Lieblingsprodukt gefunden. Das Möbelstück kostet mehr als ein Kleinwagen. Ganze 32.000 Euro müssen Interessenten auf den Tisch legen. Im Vergleich: Bei einem schwedischen Einrichtungskonzern bekommt man für den gleichen Preis über 500 Exemplare. Diese sind aber dann höchstwahrscheinlich nicht mit massivem Canaletto-Nussbaumholz versehen.

Teurer als ein Kleinwagen: Der Raumteiler ‘Les Nécessaires’ von Hermès kostet 32.000 Euro. (Bild: Hermès)

Stil lässt sich nicht kaufen. Über Geschmack lässt sich allerdings auch streiten. Wie findet ihr diese besonderen Gegenstände? Wir halten unsere Augen offen und werden in Zukunft noch mehr Luxuswaren unter die Lupe nehmen. Mit dem LEWK-Newsletter bleibst du auf dem neuesten Stand!


Auch interessant: Laut TikTok-Videos: Das sind die besten Herrendüfte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant